Expedition Krebs- Samuel Horn *****

 

Nach den Ferien erfahren die Kinder das ihr Klassenkamerad Felix im Krankenhaus liegt weil er Krebs hat. Um ihn zu unterstützen besuchen ihn fünf seiner Freunde im Krankenhaus.
Durch eine Maschine werden sie geschrumpft und landen im Körper von Felix, mit einem Handy können sie Kontakt zum Professor aufnehmen.
Eine abenteuerliche Reise durch den menschlichen Körper beginnt und immer wenn Fragen aufkommen, werden sie vom Professor beantwortet.
Ich finde das Buch sehr gelungen da es sehr kindgerecht aufgearbeitet wurde. Dieses heikle Thema in eine Abenteuergeschichte zu verpacken ist gut umgesetzt und mit vielen schönen Zeichnungen aus dem inneren des Körpers angereichert.
Wichtige Stichpunkte, wie z.B. Blut, Chemotherapie, Bestrahlungen, usw., sind farbig hinterlegt und werden am Rand erklärt.
Sehr schön finde ich auch dass es ein gutes Ende nimmt und damit gezeigt wird, dass auch diese schlimme Krankheit geheilt werden kann und es nicht immer tödlich enden muss.
Ein Buch das ich weiterempfehlen kann denn es klärt auf und gibt Mut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *