Urlaub mit Kullmann / Elke Schwab **

Urlaub mit Kullmann / Elke Schwab **

Anke macht mit ihrer dreijährigen Tochter und ihrem ehemaligen Chef, Hauptkommissar a.D. Norbert Kullmann nebst Ehefrau Urlaub in Kroatien.
Anke verliebt sich Hals über Kopf in Alexander und verbringt den Urlaub fast ausschließlich mit ihm. Nach einem gemeinsamen Abendessen sieht Alexander eine Leiche, die Tage später als Wasserleiche wieder auftaucht.
Auf diesen Krimi hatte ich mich gefreut da mir “Eisige Rache” von Elke Schwab so gut gefallen hatte und ich wurde bitterlich enttäuscht. Das Buch geht über Landschaftsbeschreibungen, platte Dialoge und dümmliche Vorurteile von Kullmann nicht hinaus. Anke ist dermaßen naiv und dumm das man sich die Frage stellt wie sie in ihrem Beruf als Kommissarin bestehen kann.
Spannung gab es keine und wer auf die Idee gekommen ist das Buch als Krimi zu bezeichnen kann ich nicht nachvollziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *