Monatsarchive: Mai 2015

Der dunkle Weg / Susanne Goga 4/5

Im Jahr 1912 reist die Kaufmannstochter Ida Martens aus Hamburg zu ihrer Freundin Grace nach Dublin. Aus dem geplanten Besuch wird, gegen den Willen ihrer Eltern, ein Daueraufenthalt. Ihren Unterhalt verdient sie sich mit ihren Zeichnungen und ihrer Arbeit in einem Laden für Künstlerbedarf. Bald lernt sie den schroffen Arzt Cian O´Connor kennen und lieben. Es ist eine schwierige Zeit, die Umbrüche zur Unabhängigkeit Irlands haben gerade begonnen und Ida hilft mit ihren Zeichnungen auf die Missstände und die Armut hinzuweisen. Dann bricht der erste Weltkrieg aus. Der Roman ist flüssig geschrieben und spielgelt gut das Leben und die Armut zu dieser Zeit in Irland wieder. Susanne Goga ist es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Historisch | Hinterlasse einen Kommentar

Spiel um dein Leben Fahim / Fahim Mohammad 5/5

Fahim lebt mit seiner Familie in Bangladesch und er liebt seit seinem vierten Lebensjahr das Schachspiel. Im Alter von fünf Jahren spielt er schon besser als die meisten Erwachsenen und gewinnt zahlreiche Preise. Als es in Bangladesch zu einem Umbruch kommt wird ihm genau dies zum Verhängnis und er läuft Gefahr entführt zu werden. Sein Vater sieht nur noch einen Ausweg um Fahim zu retten, er flieht mit ihm nach Europa. Sie bleiben in Frankreich und geraten dort in die Mühlen der Bürokratie, werden von einer Unterkunft in die nächste gesteckt bis schließlich der Asylantrag abgelehnt wird und Fahims Vater als Illegaler im Freien, ohne Geld, leben muss. Fahim war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sachbücher / Erfahrungsberichte | Hinterlasse einen Kommentar

Dir wird nichts geschehen / Simone Van der Vlugt 3/5

Die zehnjährige Brit wird auf dem Heimweg vom Turnunterricht vom Fahrrad gerissen und entführt. Nur Stunden später gibt ihre Mutter eine Vermisstenanzeige bei der Polizei auf und die Kriminalbeamtin Lois Elzinga beginnt zusammen mit ihrem Team mit den Ermittlungen. Schnell haben die Beamten einen Verdacht wer hinter der Entführung steckt…. Den Verdacht haben leider nicht nur die Ermittlungsbeamten sondern auch der Leser. An und für sich stört es mich nicht wenn ich den Täter gleich kenne, es kann auch sehr spannend sein zu lesen wie man ihm auf die Spur kommt. Leider war auch dies nicht der Fall. Langweilige Ermittlungsarbeit, bei der sich alles zu wiederholen schien und selbst mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimi und Thriller | Hinterlasse einen Kommentar

Die letzte Zeugin / Glenn Meade 5/5

Eins vorweg, dies ist der beste Thriller den ich seit langer, langer Zeit gelesen habe. In dem Glauben das ihre Eltern bei einem Autounfall ums Leben gekommen sind wächst die traumatisierte zehnjährige Carla bei ihrer Großmutter in Amerika auf. 20 Jahre später ist sie glücklich verheiratet und schwanger als ihr Mann, ein berühmter. Konzertpianist, bei einem Anschlag ums Leben kommt. Carla begibt sich in Therapie und erhält dort das Tagebuch ihrer Mutter, das die ganze Wahrheit ans Licht bringt. Nach und nach kommen die Erinnerungen an ihre Kindheit zurück. In dem Tagebuch erzählt Carlas Mutter wie sie ihren Mann kennen gelernt hat und wie glücklich sie waren bis der furchtbare … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimi und Thriller | Hinterlasse einen Kommentar